Wolfram Wäscher stellt Wohnraum für Flüchtlinge in Gomadingen

Wir können nicht in der Tagesschau von 20:00 Uhr bis 20:15 Uhr betroffen sein, wenn wir das Leid der Menschen in den Krisengebieten sehen, und dann um 20:16 Uhr sagen: "Aber mich geht das ja nichts an." Dieser Satz stammt von Gomadingens Bürgermeister Klemens Betz und war Ausdruck seiner Gefühlslage, als er zum ersten Mal hörte, dass Asylbewerber in der kleinen Gemeinde untergebracht werden sollen. Mittlerweile leben dort 50 Flüchtlinge und die Integration in den Alltag verläuft gut. Das liegt auch am großen, ehrenamtlichen Engagement der Gomadinger.

Read More

Neue Kitas braucht das Land!

Interview-Reihe mit Wolfram Wäscher – Teil 1

Die Errichtung einer Kindertagesstätte ist – wie der Bau sämtlicher neuer Immobilien – mit zahlreichen Kosten verbunden. Während man aber in der Industrie und auch beim allgemeinen Hausbau schon zu standardisierten Modellvarianten übergangen ist, werden Kindergärten und Schulen nach individuellen Bauplänen errichtet. Wolfram Wäscher hat sich darüber Gedanken gemacht und einen Kindergartenmodell entwickelt, welches überall erbaut werden kann.

Frage: Der Eurokindergarten – welche Idee steckt dahinter?

Wolfram Wäscher: Ein Eurokindergarten besteht aus verschiedenen Modulen, die in Serie gefertigt und dadurch kostengünstiger sind. Diese Kostenersparnis wird natürlich an die Kommunen weitergegeben. Zugleich sparen sich die Bauherren die Inanspruchnahme eines eigenen Architekten, denn die Planungen für die Errichtung eines Eurokindergartens mussten nur einmal vorgenommen werden. Darüber hinaus profitieren die Kommunen zusätzlich von niedrigen Energie- und Heizkosten, denn bei den errichteten Gebäuden handelt es sich um sogenannte Passivhäuser.

Frage: Wer hat bei der Konzeptentwicklung mitgewirkt?

Read More

Rückblick: Spatenstich für neue Münsinger Kindertagesstätte mit Wolfram Wäscher

Am 24.06.2013 erfolgte der erste Spatenstich, knapp sechs Monate später nahmen die Kinder ihre neue Kindertagesstätte in Besitz. Damit dieses ehrgeizige Ziel erreicht werden konnte, hat sich die Stadt Münsingen für einen viermoduligen Bau der Firma Eurokindergarten entschieden, dessen Projektleiter Herr Wolfram Wäscher bei der Präsentation ebenfalls anwesend war.

Bei dem Bau handelt es sich um einen Prototyp, der direkt neben dem bereits bestehenden Kirchtal-Kindergarten errichtet wurde. Das Besondere an der neu errichteten Kindertagesstätte ist, dass hier die Architektur um die Kinder herum errichtet wird, erklärten die Geschäftsführerin Wiltrud Heiss und der Projektleiter und Koordinator Wolfram Wäscher. 

Read More

Bürger in intelligente Gestaltung der Kommune einbinden

Unter diesem Gesichtspunkt fand ein kurzfristiger Meinungsaustausch zwischen dem ehemaligen Oberbürgermeister von Horb und derzeitigem Mitglied des Europäischen Parlamentes sowie zugleich Landesvorsitzenden der Süd-FDP, Michael Theurer und Mike Münzing, seines Zeichens Bürgermeister von Münsingen auf der Alp, statt. Weiterer Gesprächspartner war Wolfram Wäscher, seines Zeichens Koordinator und Projektleiter der Euro-Kindergärten.

In diesem Unternehmergespräch ging es in der Hauptsache um kommunale Planungen und daraus resultierende intelligente Finanzierungsformen, um die kommunalen Grundaufgaben besser gewährleisten zu können, am Beispiel des in Münsingen errichteten und im Januar 2014 in Betrieb genommenen Euro-Kindergartens.

Read More

Lohrer Stadträte von Kindergarten in Holzbauweise begeistert

Lohrer Politiker besuchten mit Wolfram Wäscher den Eurokindergarten in der schwäbischen Gemeinde Münsingen.

Im Februar 2014 unternahmen einige Stadtratsmitglieder der SPD-, Grünen- und Bürger-Fraktion gemeinsam mit dem ehemaligen SPD-Landtagsabgeordneten Heinz Kaiser einen Abstecher nach Münsingen. Hier besichtigten sie den vor Kurzem in Betrieb genommenen Eurokindergarten, der ihnen vom Bauherrn und Investor der Einrichtung, Herrn Wolfram Wäscher, ausführlich vorgestellt wurde.

Read More

Wolfram Wäscher und Stadt Winterberg sind sich einig!

Die Stadt Winterberg, Hotel Oversum und Wolfram Wäscher haben ihre Partnerschaft bekräftigt. Durch sehr lange und konstruktive Verhandlungen ist es der Projektgemeinschaft gelungen das Oversum weiterhin auf sichere Beine zu stellen.

Read More