Fachtagung „holzimpuls – Kommunales Bauen“ am 20.11.2014

Über die vielfältigen Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten des Rohstoffes Holz im kommunalen Bereich möchte die Fachtagung „holzimpuls – Kommunales Bauen“ informieren. Die Veranstaltung findet am 20. November 2014 von 10.00 bis 16.30 Uhr im Steigerwald-Zentrum von Handthal/Oberschwarzach statt. Durch das Programm führt Stephan Thierfelder vom „Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt“. Zur Eröffnung der Veranstaltung werden unter anderem der Landrat des Kreises Schweinfurt sowie der 1. Bürgermeister von Oberschwarzach erwartet.

Auf dieser vom Netzwerk „Forst und Holz Unterfranken“ gemeinsam mit dem „Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt“ geplanten Fachtagung sollen Vertretern von öffentlichen Einrichtungen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten des Baustoffes Holz aufgezeigt werden. So erhalten die Teilnehmer beispielsweise Informationen darüber, wie Holz zur Lösung des CO²-Problems beitragen kann. 

Das auch die Jüngsten vom Rohstoff Holz profitieren können, kommt unter anderem in den Vorträgen zum Thema „Spiel, Spaß und Abenteuer mitten in der Natur“ sowie „Kindergärten und Sporthallen – zum Wohlfühlen“ zur Sprache. Über letzteres Thema wird Herr Wolfram Wäscher ein umfangreiches Referat halten und den Anwesenden im Anschluss der Veranstaltung hierzu gerne noch Rede und Antwort stehen. So erfahren sie aus erster Hand, welche Vorteile ein als Passivhaus errichteter Kindergarten bietet, welche Wünsche der Kommunen Berücksichtigung finden können und welche Finanzierungsmöglichkeiten bestehen. Im zweiten Teil seines Vortrages wird Wolfram Wäscher auf Sporthallen in Passivbauweise eingehen.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fachvorträge zu Themen rund um die Buche als Baumaterial, „Kommunalen Wohnungsbau – hölzern und mehrstöckig“ und „Edle Wandverkleidung mit Funktion“ zu hören. Zum Abschluss der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch das Steigerwaldzentrum teilzunehmen. Natürlich erhalten alle Anwesenden zu den Referaten umfangreiche Materialien, die mit zahlreichen weiteren interessanten Informationen aufwarten.

Informationen über das gesamte Programm der Tagung sowie ein detaillierten Ablaufplan der Veranstaltung inklusive Anmeldeformular sind über den nachfolgenden Link abrufbar.

www.forstundholz-ufr.de